In Übereinstimmung mit den Anforderungen der Normen ISO 9001: 2015, ISO 14001: 2015, OHSAS 18001: 2007 entschied sich die Unternehmensleitung für folgende Richtung:

Das Unternehmen verpflichtet sich, die Anforderungen des Qualitätsmanagementsystems, des Umweltmanagementsystems und des Arbeitsschutzmanagementsystems zu erfüllen und die Effizienz dieser Systeme kontinuierlich zu verbessern.

Wir werden die Erbringung von Dienstleistungen sicherstellen, um negative Auswirkungen auf die Umwelt so weit wie möglich zu vermeiden.

Wir möchten eine kontinuierliche Verbesserung erreichen, indem wir nicht nur gesetzliche Anforderungen und andere Anforderungen erfüllen, denen sich unsere Organisation verpflichtet fühlt, sondern auch unerwartete Kundenanforderungen erfüllen.

Wir werden unsere Mitarbeiter regelmäßig schulen und so ihr Bewusstsein stärken.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter bei der Arbeit ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Unternehmens.

Wir fördern die volle Verantwortung jedes Mitarbeiters für die kontinuierliche Reduzierung der negativen Auswirkungen auf die Qualität der erbrachten Dienstleistungen, die Umwelt sowie die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz am Arbeitsplatz und bei den Kunden.

Durch das Management von Risiken in den Bereichen Qualität, Umwelt sowie Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz wollen wir Abweichungen, Umweltverschmutzung, Verletzungen und Gesundheitsschäden der Arbeitnehmer und unserer Lieferanten so weit wie möglich vermeiden.

Menü schließen